Lade Veranstaltungen

Der Weg zu einer Mutter-/Vater-Kind-Kur oder Mütter-Kur.

Wenn Sie Kinder erziehen, zum Arbeiten gehen, den Haushalt erledigen und auf Ihr inneres Gleichgewicht angewiesen sind, gibt es Zeiten, in denen man eine Auszeit braucht. Eine Auszeit zum Durchatmen und um neue Kräfte zu sammeln. Diese Möglichkeit bietet eine Vorsorgekur mit oder ohne Ihre Kinder.

An diesem Abend sprechen wir darüber, welche unterschiedlichen Kurmaßnahmen es gibt. Wie ist eine Kur aufgebaut, welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, wie läuft das Verfahren und was gibt es zu beachten.

Durch den Abend führt Frau Ulrike Weissenhorn, Dipl. Sozialarbeiterin (FH)
Sie ist beim Diakonischen Werk Ravensburg angestellt und ist seit vielen Jahren bei der Vermittlung von Kuren behilflich.

Veranstaltung nicht mehr buchbar!