Lade Veranstaltungen
Veranstaltungen suchen

Event Views Navigation

Alle Kurse in der Übersicht

Veranstaltungen Listen Navigation

Oktober 2020

Waldführung im Tannenbühl – mit offenen Augen in den Wald

Entdecken Sie mit einem erfahrenen Waldexperten Tierspuren, Pilze und Planzen. Während des Waldspaziergangs werden Grundlagen der Wildbiologie und längst vergessenes Wissen über die Natur vermittelt. Ebenso erläutert der Jagdwirt Manfred Schneider die Auswirkungen von Forst- und Landwirtschaft, Tourismus und Klimawandel auf den Lebensraum Wald und unsere heimische Tier- und Pflanzenwelt und beantwortet Fragen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Gedankenaustausch bei einer gemeinsamen Vesperpause (bitte kleine Brotzeit und Getränk selbst mitbringen). Wichtig ist dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe sowie Zeckenschutz und -kontrolle nach dem Waldspaziergang. Bitte beachten: Bei starkem Regen oder Sturm findet die Waldführung am 10.10.2020 statt.

Informationen & Anmeldung »
03.10.2020 10:00 - 11:30 Uhr
|
Parkplatz am Tannenbühl
| 8 EURO | ab 16 Jahre

Erste Hilfe am Kind

Behandelt werden wichtige Hilfsmaßnahmen bei Kindernotfällen. Der Kurs wendet sich an alle, die mit Kindern zu tun haben. Sie werden bei der Durchführung der richtigen Maßnahmen bei Kindernotfällen geschult, erlernen die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern, aber auch lebensrettende Sofortmaßnahmen, die bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems zu treffen sind. Damit Unfälle gar nicht passieren, werden Ihnen im Kurs außerdem besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen nahegebracht. Es können keine Gutscheine zur Begleichung der Kursgebühr angenommen werden. Anmeldung bis spätestens 2. Oktober 2020.

Informationen & Anmeldung »
10.10.2020 09:00 - 15:30 Uhr
|
Evang. Familienzentrum Bad Waldsee
| 25 EURO

November 2020

Vorsorge treffen für den Fall „X“

Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung Hans Zimmerer informiert darüber, wie Sie mit Hilfe der Vorsorgevollmacht, der Betreuungsverfügung und der Patientenverfügung Vorsorge treffen können. Jeder kann durch Unfall, Krankheit oder Alter in die Lage kommen, wichtige Fragen nicht mehr selbst beantworten zu können. Das Betreuungsrecht beantwortet die Frage, wer die Entscheidungen trifft, wenn eigenverantwortliches Handeln nicht mehr möglich ist. Mit der Vorsorgevollmacht kann man einer anderen Person die Wahrnehmung einzelner oder aller Angelegenheiten für den Fall übertragen, dass man die Fähigkeit selbst zu entscheiden einbüßt. Der Bevollmächtigte kann dann handeln, ohne dass es weiterer Maßnahmen bedarf. Mit der Betreuungsverfügung kann jeder schon [...]

Informationen & Anmeldung »
14.11.2020 10:00 - 11:30 Uhr
|
Evang. Familienzentrum Bad Waldsee
| Spende