Babysitterservice

Kontaktstelle für Eltern, die einen Babysitter suchen

Die Familienbildung bietet in regelmäßigen Abständen einen Kurs zur Qualifizierung als Babysitter an.

Die Jugendlichen werden in der Betreuuung von Kleinkindern geschult. Sie bekommen Tipps und Übungen zum Füttern, Wickeln, Beruhigen und Spielen.

Alle Absolventen des Qualifizierungskurses erhalten eine Teilnahmebestätigung und können – mit dem Einverständnis der Eltern und Jugendlichen – in die Babysitter-Kartei der Familienbildung aufgenommen werden.

Eltern die Bedarf an einem Babysitter haben, können sich bei der Familienbildung melden. Die Familienbildung unterstützt bei der Kontaktaufnahme. Alle weiteren Absprachen treffen die Interessenten direkt mit den Jugendlichen.

Wichtiger Hinweis:

  • Die Weitergabe der Information ist kein Vermittlungsangebot.
  • Die Familienbildung haftet deshalb nicht für die Vereinbarungen zwischen Babysitter und Eltern.
  • Es besteht seitens der Familienbildung keinerlei Versicherungsschutz.

Der nächste Babysitterkurs findet voraussichtlich im Frühjahr 2020 statt!

KONTAKTINFOS
Kosten für den Babysitter: Nach Absprache mit den Jugendlichen
Auskunft: Kirsten Freundlich
Telefon: 07524 / 4 87 55