Alle Kurse in der Übersicht

Oktober 2021

„Stärken stärken“, gut vorbereitet in die Schule – durch pädagogische Kinesiologie

Im Vortrag stellt Ihnen der kinesiolgoische Lernberater Ralph Nolte die pädagogische Kinesiologie vor: Was ist pädagogische Kinesiologie überhaupt? Was sind die Voraussetzungen für optimale Lernbereitschaft? Nur wenn ich in Balance bin, kann ich meine Stärken zeigen. Stress (körperlich, geistig und selleisch) ist der Feind der Konzentrationen. Lernen durch Bewegung und Rituale zur Balacefindung haben eine positive Auswirkung auf die Lernbereitschaft und das körperliche, geistige und seelische Gleichgewicht. Erfahren Sie mehr über die Ursachen für Balancestörungen und die Hilfemaßnahmen, die Ihrem Kind das Lernen leichter machen. Mindestteilnehmerzahl: 8 Bitte beachten: Für Paare kostet der Vortrag 12 EUR. Kurs fällt wegen zu […]

Informationen & Anmeldung »
20.10.2021 19:30 - 22:00
Evang. Familienzentrum
8€

„Lernblockaden erkennen und situationsgerecht auflösen“ – durch pädagogische Kinesiologie

Im Vortrag stellt Ihnen der kinesiolgoische Lernberater Ralph Nolte die ganzheitliche Methode zur Optimierung von Lernprozessen vor, die Lernblockanden feststellt und teilweise direkt beheben kann. In versändlicher Form erklärt er wie Sie selbst und Ihr Kind Informationen im Gehirn aufnehmen, speichern und verarbeiten wie Lernblockaden entstehen welche kinesiologischen Möglichkeiten es zur Behebung gibt Mindestteilnehmerzahl: 8 Bitte beachten: Für Paare kostet der Vortrag 12 EUR. Kurs fällt wegen zu geringer Anmeldezahl leider aus!

Informationen & Anmeldung »
27.10.2021 19:30 - 22:00
Evangelisches Familienzentrum
8€

Erste Hilfe Kurs am Kind – wichtige Hilfsmaßnahmen bei Kindernotfällen

Der Kurs wendet sich an alle, die mit Kindern zu tun haben. Sie werden bei der Durchführung der richtigen Maßnahmen bei Kindernotfällen geschult, erlernen die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern, aber auch lebensrettende Sofortmaßnahmen, die bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems zu treffen sind. Damit Unfälle gar nicht passieren, werden Ihnen im Kurs außerdem besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen nahegebracht. Mindestteilnehmerzahl: 10

Informationen & Anmeldung »
30.10.2021 09:00 - 15:30
Evang. Familienzentrum
25€

November 2021

Babysitter-Kurs – für Jugendliche ab 14 Jahre*

Kurs zur Qualifizierung als Babysitter Der Kurs bietet praktische Hilfe für die Betreuung von Kleinkindern. Es gibt viele Tipps und Übungen zum Füttern, Wickeln, Beruhigen und Spielen. Anschließend erhalten alle Absolventen des Kurses eine Teilnahmebestätigung (evtl. wichtig für Auslands­aufenthalte als Aupair) und können in unsere Kartei des Babysitterservice aufgenommen werden. * Bitte beachten: Der Kurs findet i.d.R. 1x jährlich statt. Kinder, die innerhalb des nächsen halben Jahres 14 Jahre alt werden, können bereits am Angebot teilnehmen. Die Aufnahme in die Kartei des Babysitterservices (falls gewünscht) erfolgt ab dem 14. Geburtstag.   Mindestteilnehmerzahl: 6

Informationen & Anmeldung »
12.11.2021 15:00 - 18:00
Kath. Gemeindehaus
6€
ab ca. 14 Jahre

Vorsorge treffen für den Fall „X“ – Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Hans Zimmerer informiert darüber, wie Sie mit Hilfe der Vorsorgevollmacht, der Betreuungsverfügung und der Patientenverfügung Vorsorge treffen können. Jeder kann durch Unfall, Krankheit oder Alter in die Lage kommen, wichtige Fragen nicht mehr selbst beantworten zu können. Das Betreuungsrecht beantwortet die Frage, wer die Entscheidungen trifft, wenn eigenverantwortliches Handeln nicht mehr möglich ist. Mit der Vorsorgevollmacht kann man einer anderen Person die Wahrnehmung einzelner oder aller Angelegenheiten für den Fall übertragen, dass man die Fähigkeit selbst zu entscheiden einbüßt. Der Bevollmächtigte kann dann handeln, ohne dass es weiterer Maßnahmen bedarf. Mit der Betreuungsverfügung kann jeder schon im Voraus festlegen, wen […]

Informationen & Anmeldung »
20.11.2021 10:00 - 11:30
Evang. Familienzentrum
Spende

In der Weihnachtsbäckerei – Backen für Kinder

Was wäre Weihnachten ohne Weihnachtsplätzchen? An diesem Nachmittag backt und dekoriert ihr selbst Weihnachtsleckereien, die Ihr natürlich auch gleich probieren dürft. Was übrig bleibt, könnt Ihr dann zuhause genießen!   Bitte Schürze, Geschirr- und Spültuch sowie einen Behälter mitbringen.

Informationen & Anmeldung »
26.11.2021 14:30 - 16:30
Kueche der Durlesbachschule
8€
7-10 Jahre
Nach oben